Auf Grund der neuen Corona-Verordnung muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden!

Das Museum Eberswalde veranstaltet am Sonntag, den 28. November von 14 – 17 Uhr einen Advents-Familiennachmittag im Rahmen des Eberswalder Weihnachtsmarktes, den das Kulturamt der Stadt organisiert. Im Dachgeschoss der ehemaligen Adler-Apotheke laden verschiedene Stationen zum Entdecken, Mitmachen und Verweilen ein. Dazu zählen u.a.: - Eröffnung des Museumskinos, - Gespräche durch die Sonderausstellung „Kommunikation mit Strom – Telefon und Rundfunk“ mit der Kuratorin Anja Titze, - Weihnachtsbasteln für Kinder, - Kaffee- und Kuchenbuffet. Abgerundet wird der Nachmittag durch musikalische Begleitung mit Geige und Klavier.
Aufgrund begrenzter Kapazitäten am Basteltisch, bittet das Museum um Anmeldung per Telefon (03334/64-584) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Das Weihnachtsbasteln startet jeweils um 14.00 und 15.30 Uhr. Es gilt für die Veranstaltung die 3G-Regelung. Der Eintritt ist frei.

familiennachmittag 02 familiennachmittag 03 
bg