Die Tourist-Information der Stadt Eberswalde erweitert im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Kunst von hier. Entdeckt in Stadt- und Kreisbesitz“ des Museums ihr Postkartenangebot. Eine Grafikabbildung der Serie „40 Jahre demokratische Bodenreform“ und das Motiv des sieben Meter breiten Wandteppichs „Rotes Finowtal“ werden fortan zum Verkauf angeboten.

Die Sonderausstellung selbst, mit regionalen Kunstwerken aus der ehemaligen DDR, ist noch bis zum 11. Oktober 2020 jeweils von Dienstag – Sonntag (10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr) im Museum Eberswalde in der Steinstraße 3 zu besichtigen.

bg