kunst & konzert in der Ausstellung „Kunst von hier. Entdeckt in Stadt- und Kreis 1949-90.“
thematischer Rundgang und musikalisches Programm

So, den 8. März 2020, 15.00 Uhr, Museum Eberswalde
Eintritt: 4€, ermäßigt 2€

Unter den ausgestellten Arbeiten der insgesamt  25 Künstler, treffen wir in der Sonderausstellung Kunst von hier. Entdeckt in Stadt- und Kreis 1949-90 auf elf Künstlerinnen.  Wie ihre männlichen Kollegen in der Ausstellung haben diese Künstlerinnen in der DDR dem Rat des Kreises oder der Stadt Eberswalde einige ihrer Kunstwerke verkauft. So fand ihre Kunst den Weg in das Museum Eberswalde und in das Paul Wunderlich Haus. Die Lebenswege dieser elf Frauen werden anlässlich des Internationalen Frauentages bei einem besonderen Rundgang durch das Dachgeschoss des Museums herausgestellt.

Musikalisch wird die Veranstaltung durch die Liedermacherin Heike Mildner aus dem Oderbruch begleitet. Sie lebt gemeinsam mit der Künstlerin Erika Stürmer-Alex und deren Partnerin auf dem Kunsthof Lietzen und vertont charmant und bisweilen amüsant ihre Eindrücke vom Leben & Arbeiten auf dem Land und ihren Begegnungen mit den Menschen vor Ort.

kunst und konzert 02Foto: Heike Mildner

bg